Sonntag, 24. September 2017

von der Idee zur Karte - meine Karten fürs Teamtreffen

Ich war gestern beim Teamtreffen und dort wurde geswappt. Also nur wer mochte. Ein Swap ist ein Tauschprojekt, eine Karte, Verpackung oder was einen sonst noch einfällt.
Es wird entsprechend der Anzahl der Teilnehmer so häufig gebastelt, so daß jeder mit jeden sein Swap tauschen kann. Das ist eine tolle Sache um neue Ideen zu erhalten und/oder ein schönes Beispiel von einem Set zu bekommen, was man vielleicht noch gar nicht hat.

Von der Idee zur fertigen Karte.
Ich hatte mich für eine Weihnachtskarte entschieden und wollte dafür ein nicht weihnachtliches Set benutzen. Die Gitarre aus dem Set Country Livin' wollte ich dafür unbedingt verwenden. Die habe ich dann erstmal gestempelt und ausgeschnitten. Und was passt perfekt zur Gitarre - natürlich Noten! Da ich ja wußte das ich die Karte mehrmals machen muss, habe ich mich für das fertige Designpapier (besonders Designpapier Weihnachtslieder) entschieden. Der Hintergrundstempel Sheet Music wäre dafür auch eine schöne Alternative gewesen.
Danach überlege ich mir den Kartenaufbau. Hier seht ihr meinen ersten Entwurf.


Danach entscheide ich mich für die Farben und Schmuckelemente.
So entstand diese Karte.


Schreib mir doch in den Komentaren, wie Du von deiner Idee zur fertigen Karte kommst.
Ich wünsche dir jetzt noch einen schönen Tag und vielleicht sehen wir uns bei einen meiner Workshops.
Liebe Grüße
Tanja 




Freitag, 1. September 2017

Heute startet der neue Herbst-Winter-Katalog

Es ist soweit: ab heute ist der Herbst-Winter-Katalog gültig!

Hier ist ein kleines Video zur Einstimmung:

Wenn du noch keinen Katalog von mir hast, kannst du gerne über meine diversen Kontaktmöglichkeiten einen kostenfrei bestellen.

Die pdf-Version vom Katalog findest du hier.

Viel Spaß beim stöbern! Bestellungen nehme ich jederzeit entgegen!

Liebe Grüße
Tanja

Kleine Goodies für meine Teammädels



Letzten Sonntag hatte ich zum Teamtreffen eingeladen. 
Es war ganz entspannt und schön.
Teamtreffen August 2017

Ich hatte für jeden ein kleines Geschenk gebastelt:





Vielen Dank an mein tolles Team, daß ihr euch die Zeit genommen habt!

Im Juli sind 3 neue Teammitglieder dazugekommen und wir haben bei Kaffee /Tee und Kuchen generelle Fragen rund um Stampin' Up! klären können. Gerade wenn man neu als Demo eingestiegen ist, tauchen doch so einige Fragen auf. Ich finde diesen Austausch extrem wichtig.

Es blieb natürlich aber auch ein wenig Zeit zum Basteln. 

Meine liebe Kollegin Anja Luft hatte so kleine süße Karten mit dem Stempelset "counting my blessing" gestaltet. Ihre Version findet ihr hier.
Ich habe sie ein wenig abgewandelt. Einen Spruch kann man bei Bedarf auf ein klassisches Etikett stempeln und mit Dimensionals auf die kleine Karte anbringen.


 Liebe Grüße 

Tanja

Sonntag, 20. August 2017

Karten mit der Struktur-Paste von Stampin' Up!

Hast Du schon die Strukturpaste im neuen Jahreskatalog von Stampin' Up! entdeckt?
Auf Seite 201 findest du sie und auch das Zubehör.
Bei meinem Workshop haben wir diese beiden Karten damit gestaltet:
Karte mit Strukturpaste in Smaragdgrün

Zarte Karte in Blauregen mit Strukturpaste
Verwendetes Material für die Karte in Smaragdgrün:
  • Farbkarton in Smaragdgrün, Puderrosa und Flüsterweiß
  • Stempelkissen in Puderrosa und Smaragdgrün
  • Nachfüller in Smaragdgrün
  • Strukturpaste und Künstlerspachtel
  • Stampin' Glitter in Silber, Basic Strassschmuck, Stampin' Write Marker in Smaragdgrün und Puderrosa und Fingerschwämmchen,
  • Klarsichtfolie für die Erstellung einer Schablone
  • Stanze klassisches Etikett,
  • Thinlits Kreative Vielfalt, 
  • Stempelset Bunt gemischt
Die Strukturpaste habe ich mit dem Glitter und einigen Tropfen Nachfülltinte vermischt.


Kleiner Tipp: Aus der Klarsichtfolie und den Thinlits kann man sich eigene Schablonen machen.

Verwendetes Material für die Karte in Blauregen:
  • Farbkarton in Blauregen und Flüsterweiß
  • Stempelkissen und Nachfüller in Blauregen
  • Strukturpaste und Künstlerspachtel
  • Klarsichtfolie für die Erstellung einer Schablone
  • Basic Perlenschmuck, Lack-Akzente in Blauregen, Mini-Zierdeckchen in weiß
  • Thinlits Flatterhaft und Cupcake-Kreation
  • Stempelset You move me, Jahr voller Farben
  • Thinlits Fensterschachtel für die Schablone 
Kleiner Tipp: um das Zierdeckchen einzufärben, nehme als Unterlage die Bastelunterlage aus Silikon, dann mit dem Aqua Painter und sehr viel Wasser mit etwas Farbe von der Mitte nach außen das Zierdeckchen einfärben. Du kannst mit den Erhitzungsgerät auf Stufe 1 das Zierdeckchen trocken fönen.

Achtung: Die Strukturpaste ist sehr ergiebig und trocknet sehr schnell.

Hier sind noch weitere Karten und Projekte mit der Strukturpaste.




Ich hoffe ich konnte Dich inspirieren.

Liebe Grüße
Tanja

Montag, 10. Juli 2017

stempelnd durchs Jahr: Kinder

Willkommen zum Blog Hop stempelnd durchs Jahr!
Heute darf ich wieder als Gast dabei sein, das Thema in diesem Monat sind Kinder.

 
Dieses Mal ist mein Beitrag im Vintage Stil gehalten:


Die Tochter meiner Freundin hat 2 Kaninchen und mein neues Stempelset Garden Girl passte ausgezeichnet für das kleine Mitbringsel, was ich verpacken wollte. In der Verpackung sind ein paar Leckerlies für die Kaninchen drinnen. Die Karte enthält ein paar nette Worte, über die sie sich sicherlich freut. Es muss ja nicht immer ein besonderer Anlass sein, um jemand eine Karte zu schenken.

Für die Box habe ich ein Streifen Aquarellpapier bestempelt und koloriert. Die Kanten habe ich mit Stempelfarbe und Fingerschwamm altern lassen.


Für den Vintagelook bei der Karte habe ich mit Spitze und rustikalem Band gearbeitet. Ein Stück zartes Band, Zierdeckchen und eine Perle ergeben ein tolles Embellishment.


Das Motiv habe ich auf Aquarellpapier gestempelt und mit Mischstift und Aquarellstiften koloriert. Die Kante habe ich mit der Stanze "Abreisskante" verschönert und dann auf alt getrimmt. Etwas Holzdekor für den Hintergrund und der Vintagelook ist perfekt.
Ich bin gespannt, ob dir dieser Stil gefällt. Schreib es mir doch in den Kommentar.

Hier geht es jetzt weiter mit Constanzes Beitrag.
Du kann natürlich auch nochmal zurück zu Tinas Bloghop-Beitrag.

Ich wünsche dir viel Spaß!

Liebe Grüße
Tanja

Hier ist die vollständige Liste:



Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck - Stempel-Biene
Cornelia Janssen – Nellis Stempeleien
Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase
Ruby Haji – Love2BeCreative  (pausiert)
Tanja Rath – Ideenfeuer (Gast) (Du bist gerade hier)
Constanze Wirtz – Conibaer
Anke Heim - Scraphexe
Danny Hikade – Stempeltier
Martha Gröger – Cookies Craft& Co


Mittwoch, 14. Juni 2017

Großer Tag mit Rat(h)



Ich lade dich herzlich zu meinem 

Großen Tag mit Rat(h) ein.

 Der findet jetzt am Sonntag, den 18.6.17
ab 14 Uhr bei mir hier in Uetersen statt.

Du kannst dir viele neue Prokukte mit gebastelten Beispielen ansehen, es wird eine Tombola mit tollen Gewinnen geben und ich habe auch meine "alten" Stampin' Up! Sachen aussoriert von denen ich mich trenne. Ein kleines Make-and-Take kannst du auch basteln. Falls Du noch keinen Katalog hast, den bekommst du natürlich von mir. Um besser planen zu können, melde Dich bitte bei mir an.

Die Veranstaltung ist kostenlos!

Ich freue mich riesig dich am Sonntag zu sehen.

Tanja

 PS. Frage doch eine Freundin, ob sie nicht Lust hätte Dich zu begleiten!

Donnerstag, 8. Juni 2017

eine sommerliche Karte

Hallo,
gestern ist mein Paket mit den neuen Sachen geliefert worden. Heute bin ich endlich zum Basteln gekommen. Es ist eine schöne sommerliche Karte geworden.


Verwendet habe ich ein kleines Grußkärtchen mit Umschlag, das schimmerndes Geschenkband in Farngrün, die Pailletten bunter Schimmer, das Produktpaket Bunt Gemischt von Seite 133, die Farben Flüsterweiß, Puderrosa, Farngrün, Chili, und Pfirsich pur.


Bei den Thinlits Formen Kreative Vielfalt gibt es auch Formen, die prägen. Auf dem Umschlag habe ich die Blätter geprägt:



Ich hoffe, ich konnte dich inspirieren.
Liebe Grüße
Tanja